Startseite » Blog » Gewaltberatung nach dem Hamburger Modell – Täterarbeit Online

Gewaltberatung nach dem Hamburger Modell – Täterarbeit Online

Gewaltberatung nach dem Hamburger Modell - Täterarbeit Online

Mit meiner Gewaltberatung nach dem Hamburger Modell biete ich Täterarbeit Online an. Ich bin vom Institut Lempert als Gewaltberater zertifiziert. Daher kenne ich die Gründe für Ihre Zögerlichkeit. Sie glauben an einen Ausrutscher. Sie glauben, Sie sind nicht verantwortlich. Entsprechend zögern Sie. Eine Beratung scheint für Sie nicht notwendig.

Im folgenden möchte ich mein Angebot vorstellen. Dabei kläre ich über die Vorteile und Nachteile einer Online Gewaltberatung auf.

Gewaltberatung für Täter

Sie schlagen Ihre Partnerin oder Ehefrau oder drohen ihr dies an? Dann üben sie Häusliche Gewalt aus. Sie sollten dann alles dafür tun, damit sie nicht erneut zuschlagen.

Ihre Partnerin ist nicht für Ihr Gewaltverhalten verantwortlich. Sie haben Stress auf der Arbeit? Sie haben Stress mit Ihrem Vorgesetzten? Oder mit einem Ihrer Kollegen? Auch dieser Stress ist nicht der Grund für Ihre körperlichen Übergriffe.

Sie sollten nach ihrem ersten Übergriff dringend aktiv werden. Haben Sie diesen Moment verpasst, werden Sie jetzt aktiv! Geben Sie den Gedanken auf, dass Sie Ihr Gewaltverhalten allein beenden können!

Nutzen Sie meine Gewaltberatung nach dem Hamburger Modell und beginnen Sie mit meiner Online Täterarbeit, Ihre Verantwortung zu übernehmen!

Im folgenden möchte ich Ihnen Ihre Entscheidung erleichtern. Ich informiere über die Vorteile meiner Online Gewaltberatung.

Vorteile der Online Täterarbeit nach dem Hamburger Modell

Niedrigschwellig

Für eine Online Gewaltberatung müssen Sie sich mit Ihrem Anliegen nicht auf den Weg machen. Entsprechend müssen Sie sich nicht in die Öffentlichkeit begeben. Sie sind nicht in der Gesamtheit Ihrer Person schlecht. Sie verhalten sich Ihrer Partnerin gegenüber falsch. Da Ihnen dies unangenehm ist, ist es für Sie schwierig, Ihr Gewaltverhalten öffentlich zu machen.

Ortsunabhängig

Sie können meine Gewaltberatung online von jedem Ort aus wahrnehmen. Damit können Sie auch bei Abwesenheit von Ihrem Wohnort jederzeit meine Gewaltberatung nutzen.

Kostengünstig und Verantwortungsübermnahme

Für mich fallen keine laufenden Kosten für einen Beratungsraum an. Sie erhalten meine Gewaltberatung daher für 29 Euro pro Sitzung à 50 Minuten. Gleichzeitig übernehmen sie durch die Kostenübernahme für Ihre Beratung bereits einen Teil Ihrer Verantwortung.

Bei einer durchschnittlichen Dauer des Beratungsprozesses von einem Jahr kommen Sie also auf Gesamtkosten von lediglich 1450,- Euro.

Ohne Software und Account

Meine Gewaltberatung können Sie über einen Browser nutzen. Sie können einen Windows PC nutzen. Oder einen Apple, ein Tablet, Smartphone mit iOs oder Android. Sie müssen außerdem weder eine Software installieren noch sich irgendwo anmelden. Damit erhalten Sie ein Maximum an Flexiblität und zusätzlicher Niedrigschwelligkeit.

Nachteile der Online Gewaltberatung nach dem Hamburger Modell

Die Online Gewaltberatung hat lediglich einen Nachteil. Aufgrund des Bildschirms stehen mir nicht alle Sinne zur Verfügung. Ich bin mehr auf das Sehen und Hören angewiesen.

Online Täterarbeit mit meiner Gewaltberatung nach dem Hamburger Modell auch für Sie?

Meine Online Gewaltberatung bietet Ihnen die flexible Möglichkeit, niedrigschwellig Ihren notwendigen Veränderungsprozess unter Begleitung zu starten. Damit übernehmen Sie endlich Ihre Verantwortung für ein Leben ohne Gewalt und mehr Kontakt zu Ihrer Partnerin.

Sagt Ihnen mein Angebot zu? Dann melden Sie sich für eine Terminvereinbarung bei mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.